Vorträge / Keynotes

Die Erfahrung aus über 15 Jahren
Medizin-Business

Vorträge / Keynotes

Die Erfahrung aus über 15 Jahren Medizin-Business in Betriebswirtschaft, Finanzen, Vertrieb und Personalcoaching werden auf den Vorträgen und Keynotes zu kurzweiligen und informativen Vorträgen zusammengefasst. Bei den Keynotes ist die Kernbotschaft besonders wichtig - es werden also nicht nur Vorträge gehalten, sondern vor allem wichtige Botschaften vermittelt.

Für den Teilnehmer kann der Vortrag je nach Empfinden verwirrend und provozierend, motivierend und wachrüttelnd, gewinnbringend und einzigartig, begeisternd und harmonisch oder wissenschaftlich und klar sein. Wichtig ist eines: der Teilnehmer soll danach nicht mehr das denken, was er vorher gedacht hat.

1. „Medical -Business-Hacking“ (MBH)

Genügt es heute ein guter Arzt zu sein? Oder muss ein Arzt sich auch mit unternehmerischen Fragen auseinandersetzen, damit er erfolgreich wird und bleibt? Fragen, die weder Bestandteil des Studiums noch der Fachausbildung sind.

Eines ist sicher – wer Erfolg will, muss mutig sein! Sicherheit kann man planen, aber man muss mutig sein. Neues wagen.

Neues bedeutet für viele Menschen Unsicherheit - raus aus der Komfortzone, aber mit einer Entscheidung und dem richtigen Konzept werden Sie erleben, dass große Dinge erst außerhalb der Komfortzone erreicht werden.

„Medical -Business-Hacking“ bedeutet, bestehende Strukturen im Gesundheitssystem aufzubrechen und wieder neu zusammenzusetzen. Wann wird der Arzt zum Unternehmer?

 

Dauer: 30-60 Min.

 

2. „Der Doktor und das liebe Vieh“ – was wir von Tieren lernen können!

Das Modell basiert aktuell auf den vier Grundtypen Gewissenhaftigkeit, Dominanz, Initiative, und Stetigkeit. Nach Hippokrates und der antiken Temperamentenlehre hießen die Typen: Sanguinisch, Phlegmatisch, Melancholisch und Cholerisch.

Aus Eigenschaften der vier Bereiche kann man die Anteile zusammenrechnen und je nach Verteilung den Menschen einordnen.

Hier die Adaption auf verschiedene Tiere: Eine extrem lustige, anwendbare und einfallsreiche Variante ist das Tier-Modell von Tobias Beck. Er hat diese vier Typen aufgeteilt in Eule, Hai, Delphin und Wal. Sie haben eine leicht abgewandelte Deutung, decken sich jedoch in den Merkmalen.

Welcher Typ Arzt passt zu welchem Tier und wer letztendlich wem aus der Hand frisst… das erfahren Sie im Vortrag „der Doktor und das liebe Vieh“.

Dauer: 30 Min.

 

Vorträge können hier gebucht werden:

www.bronder-bronder.com

Die Redneragentur!